Wissen gestalten – Ihr Wörterbuch, Nachschlagewerk und Wiki für Tiergesundheit

DE
EN
FR
ES
 
Lemma
Kurzdefinition
Sprache
allg.: operative Entfernung kardiologisch: Zerstörung von angeborenen, zusätzl[...]
DE
Ablation
Synonym
Abnahme, operative Entfernung (f), ablatio (lat.)
Definition
allg.: operative Entfernung kardiologisch: Zerstörung von angeborenen, zusätzlichen Reizleitungsbahnen mit Herzrhythmusstörungen mittels Wärmeentwicklung durch Herzkatheter
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Hämatologie Herz-Kreislauf-Erkrankung Pathologie Angiologie Blut Favoriten
Antidiabetikum.
DE
Acarbose
Synonym
Diabetes-Therapeutikum
Definition
Antidiabetikum.
Kategorie
⇨ Pharmakologie
Keywords
Therapie Pharmazeutikum Favoriten
Acetylsalicylsäure (ASS) ist ein antipyretisch und antiphlogistisch wirkendes An[...]
DE
Acetylsalicylsäure
Synonym
ASS
Definition
Acetylsalicylsäure (ASS) ist ein antipyretisch und antiphlogistisch wirkendes Analgetikum, das auch die Thrombozytenaggregation hemmt.
Kategorie
⇨ Pharmakologie
Keywords
Pharmazeutikum Schmerztherapie Analgesie Favoriten
Antivirusmittel
DE
Aciclovir
Synonym
aciclovirum (lat.)
Definition
Antivirusmittel
Kategorie
⇨ Pharmakologie
Keywords
Infektionserkrankung Virus-Erkrankung Pharmazeutikum Virostatikum Therapie Favoriten
Adipositas bezeichnet eine kritisch über das Normalmaß hinausgehende Erhöhung d[...]
DE
Adipositas
Synonym
Fettsucht (f), adipositas (lat.)
Definition
Adipositas bezeichnet eine kritisch über das Normalmaß hinausgehende Erhöhung des Körpergewichts. Übergewicht entsteht , wenn die tägliche Kalorienaufnahme langfristig den Energieverbrauch des Körpers übersteigt. Diesen Zustand bezeichnet man als eine positive Energiebilanz. Bei der Entstehung von Übergewicht spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Neben einer erhöhten Gesamtbelastung des Organismus, werden langfristig nahezu alle Organsysteme von den Folgen der Adipositas betroffen. Bewegungsapparat - insbesondere Gelenke und Wirbelsäule, Herz-Kreislaufsystem, Lunge, Stoffwechselstörungen wie Diabetes mellitus, Gicht, Gallensteine, Leberverfettung etc.
Kategorie
⇨ Alle Kategorien
Keywords
Herz-Kreislauf-Erkrankung Ernährung Stoffwechselerkrankung Gastroenterologie Diätetik Favoriten
Aflatoxin wird vom von Schimmelpilz Aspergillus flavus gebildet. Aflatoxin kann [...]
DE
Aflatoxin
Definition
Aflatoxin wird vom von Schimmelpilz Aspergillus flavus gebildet. Aflatoxin kann bereits bei der Aufnahme von kleinen Mengen bei Menschen und Tieren hepatotoxisch wirken. Die Aufnahme des Mykotoxins erfolgt vorwiegend mit der Nahrung (Getreide, Nüsse, Heu) seltener aerogen. Aflatoxine können mittels ELISA oder mit chromatographischen Verfahren gemessen werden.
Kategorie
⇨ Alle Kategorien
Keywords
Toxikologie Lebererkrankung Favoriten Mykologie
Leitsymptome
Ikterus
Operative Gelenkversteifung mit dem Ziel, eine schmerzfreie Belastung zu ermögli[...]
DE
Arthrodese
Synonym
Gelenkverödung, Teilarthrodese
Definition
Operative Gelenkversteifung mit dem Ziel, eine schmerzfreie Belastung zu ermöglichen. Indikationen: Schwere, nicht rekonstruierbare Schädigungen des Band, Sehnen- und Kapselapparates, chronische Gelenkreizungen infolge posttraumatischer Veränderungen, Entzündungen o. schwerer Arthrosen.
Kategorie
⇨ Chirurgie
Keywords
Osteosynthese Therapie Unfallchirurgie Orthopädie Favoriten
Arzneimittel (Übersicht)
Synonym
Pharmaka, Therapeutika, Medikamente
Kategorie
⇨ Pharmakologie
Keywords
Pharmakologika Pharmazeutikum Therapie Favoriten
Ätiologie ist die Lehre von den Krankheitsursachen. Im weiteren Sinn bezeichnet [...]
DE
Ätiologie (Definition)
Synonym
Ursachenkunde (f)
Definition
Ätiologie ist die Lehre von den Krankheitsursachen. Im weiteren Sinn bezeichnet man mit diesem Begriff auch die auslösenden Ursachen von Krankheiten. Bei vielen Erkrankungen sind die Ursachen nicht oder nicht sicher bekannt. Häufig liegt nicht nur eine Ursache vor (monokausales Krankheitsbild), sondern es gibt verschiedene Bedingungen und Faktoren, so dass man viele Krankheiten nur multifaktoriell als Wirkung mehrerer oder vieler Ursachen verstehen kann. Auch in diesen und gerade in diesen Fällen kennt man oft nur einen Teil des gesamten Ursachengefüges, insbesondere, da häufig genetische Konstellationen und Lebensgewohnheiten (Umwelteinflüsse) den Ausbruch einer Krankheit bedingen.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Definition Pathologie Diagnostik Favoriten
Neoplasien im Bereich des Augenlids. Am häufigsten werden Adenome der Meibomsche[...]
DE
Augenlidtumor
Synonym
Lidtumor, Lidrandtumor
Definition
Neoplasien im Bereich des Augenlids. Am häufigsten werden Adenome der Meibomschen Drüsen bei Hunden gefunden. Hierbei handelt es sich um gutartige Tumoren, die sich aus den spezialisierten Talgdrüsen in der Bindehaut unterhalb der Lider bilden. Die mechanische Reizung der Umfangsvermehrung führt nicht selten zur teilweise eitrigen Entzündung der Bindehaut.  
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Onkologie Augenheilkunde Bindehautentzündung Favoriten Video Chirurgie
Leitsymptome
Umfangsvermehrung
BARF (= „Bones And Raw Foods”, also sinngemäß „Knochen und rohe Futtermittel”) i[...]
DE
BARF
Synonym
Rohfütterung, Bones And Raw Foods, Barfen
Definition
BARF (= „Bones And Raw Foods”, also sinngemäß „Knochen und rohe Futtermittel”) ist eine Fütterungsmethode bei Hund und Katze, die sich an der ursprünglichen Ernährung der Vorfahren unserer domestizierten Rassen orientiert und als „natürliche“ Fütterung des Tieres mit überwiegend Rohfuttermitteln zu verstehen ist. Allerdings besteht immer eine gewisse Gefahr der Fehlversorgung an Energie und Nährstoffen und rohes Fleisch birgt ein erhöhtes Infektionsrisiko (Parasiten, Bakterien, Viren). Diese Gefährdung kann nicht nur die Tiere, sondern auch die im Haushalt lebenden Menschen betreffen (Zoonoseerreger, z. B. Salmonellen).
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund Katze
Keywords
Ernährung Diätetik Mangelerscheinung Favoriten Zoonose
Bewusstlosigkeit ist die Abwesenheit aller psychischen Erlebnisse und wacher Erf[...]
DE
Bewusstlosigkeit
Synonym
Synkope (f), Ohnmacht, Bewusstseinsstörung (i. w. Sinne)
Definition
Bewusstlosigkeit ist die Abwesenheit aller psychischen Erlebnisse und wacher Erfahrung bei erhaltenen somatischen Funktionen. Eine vollständige Bewusstlosigkeit wird als Koma bezeichnet.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Definition Diagnostik Herz-Kreislauf-Erkrankung Pathologie Favoriten
Bildgebende Verfahren gehören neben der Labordiagnostik zu den gängigsten weiter[...]
DE
bildgebende Verfahren
Synonym
bildgebende Diagnostik
Definition
Bildgebende Verfahren gehören neben der Labordiagnostik zu den gängigsten weiterführenden Diagnosemethoden. Sie ermöglichen einen schonende, weitgehend nicht invasive Abklärung  einer Krankheitsursache oder die Kontrolle einer Therapie. Untersuchungstechniken: 1) Röntgen 2) Ultraschall 3) (CT) Computer- und (MRT) Magnetresonanztomographie 4) Endoskopie
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Diagnostik Bildgebende Diagnostik minimalinvasiver Eingriff Nuklearmedizin Favoriten
Beim infektiösen Tracheobronchitiskomplex handelt es sich um eine saisonal auftr[...]
DE
canine infektiöse Tracheobronchitis
Synonym
Zwingerhusten, infektiöse Tracheobronchitis, Canine infektiöse Respirationserkrankung CIRD
Definition
Beim infektiösen Tracheobronchitiskomplex handelt es sich um eine saisonal auftretende, ursächlich uneinheitliche Infektion der oberen Atemwege, bei der diverse Virusarten und gelegentlich Bakterien (Bordetellen) eine Rolle spielen.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund
Keywords
Infektionserkrankung Virus-Erkrankung Favoriten Mikrobiologie
Leitsymptome
Husten
Diagnose ist die Charakterisierung einer Krankheit unter Verwendung verschiedene[...]
DE
Diagnose
Synonym
Diagnostik (f)
Definition
Diagnose ist die Charakterisierung einer Krankheit unter Verwendung verschiedener Hilfsmittel. Sie beinhaltet nicht nur eine Definition des Krankheitsgeschehens, sonder gleichzeitig eine therapeutische Anweisung und ist demnach in Relation zu den therapeutischen Hilfsmitten zu sehen, die dem behandelnden Arzt zur Verfügung stehen. Es werden eine konventionelle (klassische), eine prädiktive (Risikoabschätzung der Krankheitsentstehung oder des Verlaufes) und eine Therapie-assoziierte (Änderung des Krankheitsverlaufes unter Einwirkung von therapeutischen Maßnahmen) Diagnose unterschieden. Die diagnostischen Hilfsmittel können grob in invasive und nicht-invasive Techniken, in morphologische und funktionelle Analysen eingeteilt werden. Invasive, auf Gewebe - Analyse beruhende Untersuchungen bilden die Grundlage der Krebsdiagnostik, während funktionelle Untersuchungen für Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems von überragender Bedeutung sind.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Diagnostik Favoriten Definition
Disposition beschreibt die Veranlagung oder Empfänglichkeit eines Organismus für[...]
DE
Disposition
Synonym
Prädisposition
Definition
Disposition beschreibt die Veranlagung oder Empfänglichkeit eines Organismus für bestimmte Krankheiten.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Definition Pathologie Favoriten Genetik
HINWEIS: In diesem Artikel werden die Erkrankungen der Katze nach klassischer or[...]
DE
Erkrankungen der Katze (Übersicht)
Synonym
Krankheiten der Katze, Feliden, Felidae
Definition
HINWEIS: In diesem Artikel werden die Erkrankungen der Katze nach klassischer organlogischer Struktur in einer Übersicht zusammengestellt. Vollständig ausgearbeitete Artikel sind in dieser Übersicht (Inhaltsverzeichnis) verlinkt, damit Sie Themenbereiche auch strukturiert nachschlagen können. Um die Vollständigkeit unseres Nachschlagewerks zu beschleunigen wird Ihre aktive Mitarbeit benötigt.
Kategorie
⇨ Alle Kategorien
Spezies
Katze
Keywords
Favoriten
(aus dem Griechischen: "eu"= wohl, gut, schön und „thanatos“= Tod). Die Euthanas[...]
DE
Euthanasie
Synonym
Einschläfern, schmerzlose Tötung (f), Sterbehilfe
Definition
(aus dem Griechischen: "eu"= wohl, gut, schön und „thanatos“= Tod). Die Euthanasie beschreibt in der Tiermedizin die schmerzfreie Tötung von Tieren. Diese ist durch das Tierschutzgesetz geregelt und darf nur im Falle eines vernünftigen Grunds (§6 TSchG) erfolgen (z. B. in Falle von Erkrankungen mit infauster Prognose oder langwierigen und schmerzhafte Therapien), um dem Tier unnötiges Leid zu ersparen.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Kommunikation - Halter Pathologie Favoriten
Feinpartikel umfassen die Menge der in der Luft verteilten Partikel mit einem ma[...]
DE
Feinstaub
Synonym
Particulate Matter
Definition
Feinpartikel umfassen die Menge der in der Luft verteilten Partikel mit einem maximalen Durchmesser von < 10 mm. Diese Definition wurde 1987 von der Environmental Protection Agency (EPA) USA eingeführt und basiert auf dem National Air Quality Standard for Particulate Matter (PM-Standard). Es versucht, die Partikel zu charakterisieren, die die oberen Atemwege passieren und in die Lunge gelangen können. Es gibt mehrere Definitionen, da unterschiedliche Obergrenzen des eingeschlossenen maximalen Durchmessers gewählt werden können (z.B. PM10, PM25, etc.).
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Pulmonologie Toxikologie Pneumonologie Favoriten
Leitsymptome
Dyspnoe / Atemnot
Liegt eine abnormale Reaktion auf ein Futtermittel vor, wird allgemein von einer[...]
DE
Futtermittelallergie
Synonym
Futterallergie, Nahrungsmittelallergie, alimentäre Allergie, - Unverträglichkeit, - Hypersensibilität
Definition
Liegt eine abnormale Reaktion auf ein Futtermittel vor, wird allgemein von einer adversen Reaktion oder Unverträglichkeit gesprochen. Diese lässt sich weiter in eine immunvermittelte Reaktion (Futtermittelallergie/-hypersensitivität) und eine nicht immunvermittelte Futtermittelintoleranz einteilen.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund Katze
Keywords
Ernährung Allergologie Diätetik Favoriten Diagnostik Hypersensibilität Vomitus Dermatologie
Leitsymptome
Schock Diarrhoe Erbrechen
Hauptgruppe der Plasmaproteine. Die Gamma-Globuline oder auch Immunglobuline sin[...]
DE
Gammaglobulin
Synonym
γ-Globulin, Gamma-Globulin, IgG-Antikörper, Immunglobuline
Definition
Hauptgruppe der Plasmaproteine. Die Gamma-Globuline oder auch Immunglobuline sind Antikörper und Bestandteil der spezifischen Immunabwehr gegen Infektionen. IgG repräsentieren eine von fünf Immunglobulin-Subtypen (IgG, IgM, IgD, IgA und IgE). Bei der Klasse der IgG Gammagblobuline lassen sich noch vier Unterklassen IgG 1–4 differenzieren.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Favoriten Immunologie Blut
Hepatitis contagiosa canis (HCC) ist eine weltweit verbreitete, ansteckende Allg[...]
DE
Hepatitis contagiosa canis
Synonym
HCC, ICH, Rubarthsche Krankheit, infektiöse Hepatitis des Hundes, hepatitis contagiosa canis (lat.)
Definition
Hepatitis contagiosa canis (HCC) ist eine weltweit verbreitete, ansteckende Allgemeinerkrankung bei Hunden. Sie wird durch ein Virus, das canine Adenovirus-1 (CAV-1), verursacht. Die klinischen Symptome reichen von leichtem Fieber und Einblutungen in Haut und Schleimhaut (Petechien) bis hin zu schwerer Beeinflussung des Allgemeinbefindens (selten: plötzlicher Tod), starker Reduktion der weißen Blutkörperchen und mangelhafter Blutgerinnung. In den letzten Jahren ist die Krankheit in Gebieten, in denen routinemäßig geimpft wird, selten geworden.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund
Keywords
Infektionserkrankung Virus-Erkrankung Hepatitis Favoriten
Leitsymptome
Fieber Apathie Anorexie Polydipsie Blutungsneigung Glomerulonephritis Petechien Blue Eye Syndrom plötzlicher Tod
Die Canine Parvovirose ist eine hoch ansteckende, gastrointestinale Erkrankunge[...]
DE
Hundeparvovirose
Synonym
canine Parvovirus-Infektion, Canine Parvovirusinfektion, CPV-Infektion, Hundeseuche
Definition
Die Canine Parvovirose ist eine hoch ansteckende, gastrointestinale Erkrankungen bei jungen Hunden und führt zu akuten schweren Krankheitsverläufen. Milder verlaufende und ebenfalls unter dem Krankheitsbild „Canine infektiöse Gastroenteritis“ zusammengefasste Erkrankungen werden in der Regel durch canines Coronavirus, Rotavirus, Camphylobakter, Clostridien, Calicivirus oder Enteroviren hervorgerufen.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund
Keywords
Infektionserkrankung Virus-Erkrankung Gastroenterologie Favoriten
Leitsymptome
Diarrhoe Erbrechen Blut im Stuhl Exsikkose Fieber
Hochkontagiöse, multiorganische Virus-Infektionskrankheit (Paramyxovirus) bei Hu[...]
DE
Hundestaupe
Synonym
Staupe (f), Carresche Krankheit, Febris catarrhalis (infectiosa) canum 2, Old Dog Encephalitis, febris catarrhalis canum (lat.)
Definition
Hochkontagiöse, multiorganische Virus-Infektionskrankheit (Paramyxovirus) bei Hund, Wolf, Dingo, Schakal, Frettchen, Nerz, Wiesel, Waschbär. Die Hundestaupe tritt trotz langjähriger Impfmaßnahmen immer wieder auf. Klinische Symptome können sich im Respirationstrakt, im Gastrointestinaltrakt und im ZNS manifestieren. Der Schweregrad der Symptome variiert von geringgradig bis hochgradig. Bei geimpften oder auf andere Weise immunisierten Hunden können nur respiratorische Symptome zu beobachten sein. Dadurch kommt der Staupe große Bedeutung als Differentialdiagnose des Zwingerhustens zu.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund
Keywords
Infektionserkrankung Virus-Erkrankung Favoriten
Leitsymptome
Fieber Apathie Diarrhoe Nasenausfluss Erbrechen Blue Eye Syndrom Hyperkeratose Krampfanfall
Unter Hyperthermie versteht man erhöhte Temperatur; sie ist nicht identisch mit [...]
DE
Hyperthermie
Synonym
Überwärmung, erhöhte Körpertemperatur (f)
Definition
Unter Hyperthermie versteht man erhöhte Temperatur; sie ist nicht identisch mit Fieber.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Pathologie Favoriten Physiologie Definition
Neurodegenerative Erkrankung mit motorische Störungen oder Ataxie, in den meist[...]
DE
Idiotie, jugendliche amaurotische
Synonym
infantile amaurotische Idiotie, amaurotische familiäre Idiotie, Battens Disease, Ceroidlipofuscinose, Tay-Sachs-Syndrom (Mensch)
Definition
Neurodegenerative Erkrankung mit motorische Störungen oder Ataxie, in den meisten Fällen kommt es außerdem auch zu Verhaltensstörungen, Wesensveränderungen und Beeinträchtigungen des Sehvermögens. Für einige Hunde-Rassen ist eine genetische Ursache nachgewiesen. Im tiermedizinischen Kontext werden die unterschiedlichen Erkrankungsbilder heute als Ceroidlipofuscinosen beschrieben.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund
Keywords
Genetische Erkrankung Hereditäre Erkrankung Favoriten
Leitsymptome
Ataxie Visusminderung zentralnervöse Störungen Verhaltensstörungen Antriebslosigkeit (Adynamie)
Ischämie ist die Folge einer verminderten Durchblutung oder Blutversorgung. Auf[...]
DE
Ischämie
Synonym
Blutleere (f), Mangeldurchblutung (f), Minderdurchblutung (f)
Definition
Ischämie ist die Folge einer verminderten Durchblutung oder Blutversorgung. Aufgrund der daraus resultierenden Sauerstoffunterversorgung der entsprechenden Gewebe können klinische Symptome auftreten.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Ischämie Hypoxie Nekrose Favoriten Infarkt
Fixateur extern ist eine Frakturversorgung mit einer extern angebrachten Metalls[...]
DE
Knochenfixation, äußere
Synonym
Fixateur extern, Äußerer Spanner
Definition
Fixateur extern ist eine Frakturversorgung mit einer extern angebrachten Metallstabkonstruktion. Sie kann als unilateraler Fixateur, als Rahmenfixateur oder als dreidimensionaler Fixateur angebracht werden. Die externe äußere Spanner wird jeweils mit Knochennägeln im zu stabilisierenden Knochen verankert.
Kategorie
⇨ Chirurgie
Keywords
Osteosynthese Traumatologie Orthopädie Fraktur Unfallchirurgie Favoriten
Krankheit ist ein zwischen Krankheitsbeginn und Krankheitsende ablaufender Proze[...]
DE
Krankheit (Definition)
Synonym
Affektion, Erkrankung, Seuche (f), Leiden (n), morbus (lat.)
Definition
Krankheit ist ein zwischen Krankheitsbeginn und Krankheitsende ablaufender Prozess der Gesundheitsstörung. Die ineinander greifenden Rückkopplungsmechanismen sind verschoben, im Gleichgewicht gestört, aufgehoben oder gar in das Gegenteil (feed forward) gewandelt. Diese Störungen können mit oder ohne räumlich- strukturelle Veränderungen, auf rein zellulär (elektro-) funktioneller Ebene oder aber auch im rein psychischen Bereich geschehen. In jedem Fall ist die Informationsübertragung der betroffenen Einheiten (Organellen, Zellen, Gewebestrukturen, Organe, etc.), d. h. die Effizienz ihrer Funktion herabgesetzt. Eine bündige und für den „täglichen Gebrauch“ umfassende Definition des Begriffes Krankheit ist nicht zuletzt deswegen schwierig, weil Gesundheit und Krankheit nicht komplementär sind, sondern zwischen ihnen fließende Übergänge bestehen. Ein Mensch kann sich krank fühlen, obwohl sich bei ihm keine krankhaften Störungen nachweisen lassen. Andererseits können eindeutig krankhafte Veränderungen bestehen, obwohl der Patient kein subjektives Krankheitsgefühl hat. Daneben gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern, zwischen den verschiedenen Altersgruppen sowie Ungleichheiten im Erbgefüge, sowie einen nicht unerheblichen Einfluss der Umgebung. Zustände, die z. B. beim älteren Menschen in den Normbereich fallen, können beim Kind einen deutlichen Krankheitswert besitzen. Formale oder juristische Kriterien (z. B. ob jemand arbeitsfähig ist) richten sich demnach weniger nach der theoretischen Definition der Begriffe „Gesundheit” oder „Krankheit” sondern legen die subjektiven (Symptome) und je nach Krankheit unterschiedlich objektivierbaren Merkmale (Befunde) zu Grunde.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Pathologie Favoriten Definition
siehe unter "Details"
DE
Krankheitsursache
Definition
siehe unter "Details"
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Pathologie Favoriten Definition
siehe in "Details"
DE
Krankheitsverlauf
Definition
siehe in "Details"
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Definition Pathologie Favoriten
Autoimmune Erkrankung vom Typ III, die als Hauterkrankung in einer lokalen (LED)[...]
DE
Lupus erythematosus
Synonym
lupus erythematosus (lat.)
Definition
Autoimmune Erkrankung vom Typ III, die als Hauterkrankung in einer lokalen (LED) und in einer generalisierten (systemischen) Form auftritt (SLE).
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund
Keywords
Dermatologie Autoimmunkrankheit Hämatologie Hautausschlag Favoriten
Leitsymptome
Fieber Hautausschlag Gangstörungen Glomerulonephritis Haarausfall Hämaturie
Morphologie ist die Lehre vom Erscheinungsbild (strukturellen Veränderungen) ein[...]
DE
Morphologie
Synonym
Erscheinungsbild (n)
Definition
Morphologie ist die Lehre vom Erscheinungsbild (strukturellen Veränderungen) einer Krankheit auf (sub-, supra-) zellulärer Ebene. Ein histologisches Bild beschreibt diese Veränderungen wie sie im Rahmen einer lichtmikroskopischen Vergrößerung (*20 - *800) sichtbar sind.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Definition Diagnostik Pathologie Favoriten
Mykotoxine werden von Schimmelpilzen gebildet und können schon in kleinen Mengen[...]
DE
Mykotoxin
Synonym
Schimmelpilz-Toxine
Definition
Mykotoxine werden von Schimmelpilzen gebildet und können schon in kleinen Mengen bei Tieren und Mensch toxisch wirken. Diese Giftstoffe werden vor allem mit der Nahrung (Getreide, Heu, Nüsse) aufgenommen und können können vor allem hepathotoxisch wirken. Aflatoxine, Deoxynivalenol, Ochratoxin, T2-Toxin und Zeralenon lassen sich mittels ELISA oder mit chromatographischen Verfahren nachweisen. Deoxynivalenol gehört zu den Fusarium-Mykotoxinen. Es kann gastrointestinale Störungen auslösen und es beeinträchtigt die Proteinsynthese, was zu Störungen des Immunsystems und zu Wachstumsstörung führen kann.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Lebererkrankung Toxikologie Gastroenterologie Favoriten
Bei der Osteochondrosis dissecans handelt es sich um eine aseptische Knochennek[...]
DE
Osteochondritis, dissektierende
Synonym
osteochondritis dissecans (lat.), osteochondrosis dissecans
Definition
Bei der Osteochondrosis dissecans handelt es sich um eine aseptische Knochennekrose aufgrund mangelhafter Durchblutung eines knorpelüberzogenen Knochenanteils in einem Gelenk. Betroffene Knorpel-oder Knochenanteile können sich im fortschreitenden Krankheitsverlauf aus dem Verbund lösen und im Gelenkspalt eine freien Gelenkkörper, eine sogenannte Gelenkmaus (Dissekat) bilden.
Kategorie
⇨ Chirurgie
Keywords
Entzündung Osteosynthese Orthopädie Nekrose Ischämie Favoriten
Leitsymptome
Gangstörungen Gelenkschwellung
Unter Ovariohysterektomie (von lat. Ovarium = „Eierstock“, griechisch Hystera = [...]
DE
Ovariohysterektomie
Synonym
Hysteroovariektomie (f)
Definition
Unter Ovariohysterektomie (von lat. Ovarium = „Eierstock“, griechisch Hystera = „Gebärmutter“ und εκτομή = „Herausschneiden“) versteht man eine erweiterte Form der Kastration weiblicher Tiere.
Kategorie
⇨ Chirurgie
Keywords
Favoriten
Die canine Papillomavirusinfektion ist eine seltene Infektion, die weltweit vork[...]
DE
Papillomavirusinfektion, canine
Definition
Die canine Papillomavirusinfektion ist eine seltene Infektion, die weltweit vorkommt. Sie tritt vor allem bei Welpen auf und verursacht zahlreich orale Papillome (Warzen), die auch auf den Kopfbereich übergehen können. Im Regelfall findet eine Spontanheilung statt, nach der die Tiere nicht mehr erneut erkranken.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund
Keywords
Virus-Erkrankung Papillom Favoriten Dermatologie Neoplasie
Leitsymptome
Umfangsvermehrung
Pathogenese (altgriechisch πάθος páthos, = Leiden und γένεσις, génesis = Entsteh[...]
DE
Pathogenese
Synonym
Krankheitsentwicklung (f)
Definition
Pathogenese (altgriechisch πάθος páthos, = Leiden und γένεσις, génesis = Entstehung) beschreibt die Entstehung und Entwicklung und Verlauf von Krankheiten. Als kausale Pathogenese (griech. genesis: Entstehung) wird das gesamte Ursachen- und Wirkungsgefüge zwischen auslösenden Faktoren und der Krankheitsbereitschaft eines Individuums bezeichnet. Unter formaler Pathogenese versteht man die Änderungen in Struktur und Funktion der einzelnen Systeme eines Organismus während des Krankheitsablaufes, die unmittelbar oder mittelbar vom Krankheitsgeschehen betroffen sind. Viele Erkrankungen haben einen stadienhaften Verlauf, bei dem für einzelne Stadien jeweils eine bestimmte Symptomenkombination und/oder ein bestimmtes histologisches Bild typisch sein können.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Definition Pathologie Favoriten
Die (moderne) Pathologie (griechisch pathos: Leiden) handelt von den strukturell[...]
DE
Pathologie
Synonym
Krankheitslehre (f)
Definition
Die (moderne) Pathologie (griechisch pathos: Leiden) handelt von den strukturellen Veränderungen des Körpers, der Organe, der Organstrukturen, und derer auf zellulärer, sub- und suprazellulärer Ebene, die durch Krankheitsvorgänge und Krankheitszustände verursacht werden. Sie untersucht die hierdurch bedingten Veränderungen an Zellen und subzellulären Strukturen wie Zellkerne, Membranen, an zellulären Funktionseinheiten wie Rezeptoren, Makromolekülen, an Gewebestrukturen wie Nerven, Gefäße, an Organen sowie am gesamten Organismus. Abgeleitet aus dieser Kausalitätskette dient sie im Umkehrschluss als diagnostische und therapeutische Grundlage für viele Krankheiten, insbesondere zur Klassifizierung von Krebserkrankungen, Sonderformen akuter und chronischer Infektionen (Parasiten, Tuberkulose), oder Verhalten des Immunsystems (Autoimmunerkrankungen, Abstoßungsreaktion nach Organtransplantation, etc.). Sie entstand aus der Gegenüberstellung anatomischer Kenntnisse, die an Leichen gewonnen wurden und klinischer Beobachtungen am Patienten. Wegbereitend war GIOVANNI BATTISTA MORGAGNI (Anatom in Padua, 1682–1771) mit seinem Werk „De sedibus et causis morborum” (Von dem Sitz und den Ursachen der Krankheiten).
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Definition Favoriten Pathologie
Pemphigus ist eine Autoimmunkrankheit mit dermatologischer Manifestation.
DE
Pemphigus
Synonym
pemphigus (lat.), Pemphigus vulgaris, Pamphigus vegetans, Pemphigus erythematosus
Definition
Pemphigus ist eine Autoimmunkrankheit mit dermatologischer Manifestation.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Spezies
Hund Katze
Keywords
Dermatologie Autoimmunkrankheit Favoriten
Leitsymptome
Exanthem Pruritus Haarausfall Hautausschlag
Allgemein: Gesamtheit aller morphologischen und physiologischen Merkmalsausprägu[...]
DE
Phänotyp
Synonym
äußeres Erscheinungsbild (n)
Definition
Allgemein: Gesamtheit aller morphologischen und physiologischen Merkmalsausprägungen eines Individuums. Pathologisch: Phänotyp und Genotyp: Das visuelle Erscheinungsbild einer Krankheit (zu einem bestimmten Zeitpunkt und auf jeder, der Transkription nachgeschalteten Ebene, d. h. Proteine und nachfolgende Strukturen) wird als Phänotyp, die zugrunde liegende genetische Konstellation als Genotyp bezeichnet.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Definition Pathologie Favoriten
Der anaphylaktische Schock stellt die schwerste und lebensbedrohliche Form der a[...]
DE
Schock, anaphylaktischer
Definition
Der anaphylaktische Schock stellt die schwerste und lebensbedrohliche Form der allergischen Reaktion mit der Folge eines Kreislaufzusammenbruchs dar. Ursache ist eine Verminderung der Organdurchblutung mit anschließender hypoxisch-metabolischer Schädigung der Zellfunktion als Folge einer generalisierten Überempfindlichkeitsreaktion vom Soforttyp.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Allergologie Notfallmedizin Schock Hautausschlag Favoriten
Leitsymptome
Schock
Symptome sind sichtbare, tastbare oder hörbare sowie mit besonderen Methoden (Rö[...]
DE
Symptom
Synonym
Krankheitszeichen (n)
Definition
Symptome sind sichtbare, tastbare oder hörbare sowie mit besonderen Methoden (Röntgenologie, Laborchemie, Funktionsuntersuchungen) feststellbare Krankheitszeichen von unterschiedlichem diagnostischen Wert.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Diagnostik Favoriten Definition
Plastische Bandrekonstruktion. Die Bandplastik ist eine Operation zur Wiederhers[...]
DE
Syndesmoplastik
Synonym
Bandplastik (f), Bandrekonstruktion (f), Bandersatz (m)
Definition
Plastische Bandrekonstruktion. Die Bandplastik ist eine Operation zur Wiederherstellung des Bandapparats unter Verwendung von autologem, allogenem oder nicht-organischem Material mit dem Ziel, eine bestehende Instabilität zu beseitigen. Die Indikation für eine Bandplastik ist eine (Gelenk-)Instabilität, die Schmerzen oder Beeinträchtigungen im Bewegungsablauf beim Patienten hervorruft oder die zu absehbar zu Folgeschäden führen kann (Arthrose, Osteochondrosis dissecans oder andere Schädigungen intraartikulärer Strukturen). Die Bandplastik sollte erst nach sorgfältiger Abwägung erfolgen, falls eine konservative Behandlung nicht erfolgversprechend ist oder wenn ein konservativer Ansatz nicht zum gewünschten Ergebnis führt.
Kategorie
⇨ Chirurgie
Keywords
Osteosynthese Unfallchirurgie Orthopädie Traumatologie Physiotherapie Favoriten
Das Syndrom ist ein Symptomenkomplex, d. h. eine Gruppe von Symptomen, welche hä[...]
DE
Syndrom (Definition)
Synonym
Symptomenkomplex (m)
Definition
Das Syndrom ist ein Symptomenkomplex, d. h. eine Gruppe von Symptomen, welche häufig in dieser Zusammenstellung auftritt. Die Ursachen von Syndromen sind oft vielfältig (plurikausal). Die Identifizierung ist bisweilen schwierig, da gleiche klinische Bilder auf unterschiedlichen Faktoren oder Faktorenkombinationen beruhen können. Teilbereiche eines Syndroms können auch Bestandteile anderer Syndrome sein.
Kategorie
⇨ Innere Medizin
Keywords
Definition Favoriten Pathologie
Der Tod (griech.: thanatos, lat.: mors) ist mit dem Erlöschen aller Funktionen [...]
DE
Tod (Definition)
Synonym
Exitus (lat.), mors (lat.), (i. w. S.) Sterben
Definition
Der Tod (griech.: thanatos, lat.: mors) ist mit dem Erlöschen aller Funktionen des Gehirns verbunden, und wird definiert als der im Anschluss an das Sterben auftretende Zustand, in dem die Lebensvorgänge eines biologischen Organismus (Lebewesen) weitgehend (Organe oder einzelne Zellen oder Zellverbände ihre Funktion über Stunden oder sogar Tage aufrechterhalten) oder vollständig erloschen sind.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Tod Pathologie Physiologie Definition Favoriten
Nach Eintritt des Todes zeigen sich an der Leiche die sog. Todeszeichen: Totenfl[...]
DE
Todeszeichen
Definition
Nach Eintritt des Todes zeigen sich an der Leiche die sog. Todeszeichen: Totenflecke, Totenstarre, Autolyse und Fäulnis.
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Pathologie Tod Favoriten Definition
Stumpfhöckeriger Zahn bei Säugetieren, der durch Zahnkronen mit mehreren separi[...]
DE
Zahn, bunodonter
Synonym
stumpfhöckeriger Zahn
Definition
Stumpfhöckeriger Zahn bei Säugetieren, der durch Zahnkronen mit mehreren separierte und abgerundete Höcker gekennzeichnet ist (Backenzähne).
Kategorie
⇨ Basiswissen
Keywords
Anatomie Tierzahnheilkunde Favoriten
48 Suchergebnisse