Wissen gestalten – Ihr Wörterbuch, Nachschlagewerk und Wiki für Tiergesundheit

DE
EN
FR
ES
 
Feinstaub
DefinitionFeinpartikel umfassen die Menge der in der Luft verteilten Partikel mit einem maximalen Durchmesser von < 10 mm. Diese Definition wurde 1987 von der Environmental Protection Agency (EPA) USA eingeführt und basiert auf dem National Air Quality Standard for Particulate Matter (PM-Standard). Es versucht, die Partikel zu charakterisieren, die die oberen Atemwege passieren und in die Lunge gelangen können. Es gibt mehrere Definitionen, da unterschiedliche Obergrenzen des eingeschlossenen maximalen Durchmessers gewählt werden können (z.B. PM10, PM25, etc.).
Details

Ausführliche Beschreibung in englischer Sprache unter fine particulate

Kategorie⇨ Basiswissen
LeitsymptomeDyspnoe / Atemnot
Hauptautor(en)Redaktion schaefermueller publ.
Redaktionelle BearbeitungRedaktion schaefermueller publ.
Zuletzt bearbeitet2019-08-28 21:50:47 von Redaktion schaefermueller publ.
Artikel bearbeiten